Susanna

Susanna Resch

 

Geburtsdatum: 25.09.1968

Ich bin grundsätzlich ein - im sportlichen Sinn - "fauler" Mensch. In meiner Kindheit hat Sport absolut keine Rolle gespielt - außer Ski fahren! Doch auch fürs Ski fahren, das Jahrzehnte lang ohne Training wunderbar geklappt hat, braucht man ab einem gewissen Alter etwas mehr Kondition! Ski fahren hat für mich und meine Familie eine sehr hohe Faszination  und hat sich in den letzten Jahren auch immer mehr auf die Gebiete ausserhalb der Piste verlagert. Bei unseren Skireisen möchte ich natürlich nicht die "Kraftloseste" sein.

Für mich ist das Training mit Christian, das sich aufs Schwimmen beschränkt, ein wunderbarer Weg meine Ausdauer zu stärken. Ich gebe zu, Laufen wird nie mein Ding sein, beim Radfahren werden wir sehen, was die Zukunft bringt. Ich glaube nicht, dass ich jemals an einem Triathlon, nicht einmal einem olympischen, teilnehmen werde, aber wer weiß. Große sportliche Ziele hab ich nicht, es wäre ein sehr gutes Gefühl, mit den "Jungs" (alle über 40) im Powder noch lang mithalten zu können.

Motto: Es gibt viele schöne Dinge im Leben! Für mich gehören Ski fahren und Reisen aber sicher zu den Top 5.