Markus

Markus Sch.

Geburtsdatum: 11.01.1977

In meiner frühen Jugend habe ich einen Kampfsport ausgeübt, zweimal in der Woche Training war mir aber nicht genug. Durch einen Freund der Familie bin ich zum Radrennsport gekommen, meine Jugend habe ich mit Straßen-, Bahn- und Mountainbike Rennen in Österreich und im nahen Ausland verbracht. Nachdem ich gerne und hart trainiert habe, konnte ich auch einige Meisterschaften für mich entscheiden. Im Alter von 19 Jahren habe ich mit dem Leistungssport aufgehört und mich anderen Dingen des Lebens gewidmet. Sport hat mir immer Spaß gemacht, ich wollte jedoch nicht mehr täglich trainieren. Im Jahr 2013 habe ich zum Rauchen aufgehört und daraufhin einige Kilos zu viel auf die Waage gebracht. Ich habe mich dann gemeinsam mit einem Freund für den Vienna City Marathon angemeldet. Nachdem ich einen Trainingsplan zusammengestellt habe und irgendwie nicht schneller wurde, habe ich die Hilfe vom L.i.L Tri Club Ost in Anspruch genommen und mit Christian ein Lauftechniktraining absolviert. Das war die beste Vorbereitung für die Marathonsaison. Sport ist für mich der perfekte Ausgleich zum Beruf und meine Familie gibt mir auch die Zeit dafür den Sport auszuüben.

Motto: Aufgeben gibt es nicht – Aufgeben kannst du einen Brief!

Ergebnisse Laufen:

     Marathon in 3:36:14
     31. Vienna City Marathon, 13.04.2014

     Halbmarathon in 1:37:31
     Wien Energie Halbmarathon, 16.03.2014

     10 km in 44:34
     16. Fischamender Stadtlauf, 22.03.2015